Bier mit wildem Hopfen – Ein wildes Helles brauen

Bier mit wildem Hopfen
Bild: Helles mit wildem Hopfen

Wir brauen zusammen – unter freiem Himmel – ein Bier mit wild gesammeltem Hopfen. Währenddessen erfahren wir altes und neues Wissen über das 6000jährige Handwerk des Bierbrauens. Wir lassen uns von den Aromen des wilden Hopfen überraschen und vergleichen ihn mit den gezüchteten Hopfensorten, welche normalerweise für Bier verwendet werden.

Nebst dem Brauhandwerk nehmen wir die einheimische Hopfenpflanze genauer unter die Lupe und erfahren, wie sie geerntet und gelagert werden kann.

Nach dem Brautag dauert es rund einen Monat, bis das Bier trinkfertig ist. Dafür treffen wir uns erneut für eine Stunde, um das Kräuterbier zu testen und mit nach Hause zu nehmen.

Sonntag, 26.09.21
10:00 bis 16:30

Veranstalter

  • Pflanzenlabor
  • Lochbachstrasse 40
  • 3414 Oberburg
  • Tel. Nr. 079 636 10 57
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
  • www.pflanzenlabor.ch

Co-Veranstalter

  • Pro Natura Zentrum Eichholz
  • Strandweg 60
  • 3084 Wabern
  • Mobile 078 781 82 47
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
  • www.pronatura-eichholz.ch

Treffpunkt

Infozentrum Eichholz, Strandweg 60, 3084 Wabern

Anmeldung

Webseite: www.pflanzenlabor.ch/kurse/30

Kosten

Übliche Eintrittspreise

CHF 180.00 (inkl. Material, z'Mittag und Bier)

Verantwortliche Person(en):

Giovina Nicolai

Veranstaltungsart

Kurs

Geschlecht

Für alle

Zielgruppe

Jugendliche
Erwachsene
Senioren