CWR – CW was? – Auf den Spuren der wilden Verwandten von Nutzpflanzen.

Allium lineare2
Bild: Allium lineare

In einer Zeit, in welcher die einheimische Flora immer stärker bedroht ist, verdienen die wilden Verwandten der Nutzpflanzen (Futterpflanzen, Medizinalpflanzen und Getreiden) besondere Beachtung – sind sie doch die Basis der menschlichen Ernährung. Welches sind die Verwandten der Kulturpflanzen, seit wann werden sie genutzt und wie können sie erhalten werden? An vier Openair-Vorträgen geben Referent:innen Einblicke in ihre Forschungsfelder. Im Anschluss können Sie sich im Café Fleuri in ungezwungenem Rahmen mit ihnen austauschen. Dieses Mal zu: CWR – CW was?  - Auf den Spuren der wilden Verwandten von Nutzpflanzen. Mit Adrian Möhl, BOGA und Dr. Sylvain Aubry, Bundesamt für Landwirtschaft

Datum

Do. 30.05.24
18:00–19:00

Veranstalter

  • BOGA Botanischer Garten der Universität Bern
  • Altenbergrain 21
  • 3013 Bern
  • Tel. Nr.: 031 684 49 45

Treffpunkt

Treffpunkt Palmenhaus

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Kosten

Kostenlos

Veranstaltungsart

Vortrag

Geschlecht

Alle

Zielgruppe

Alle

Zurück