Vögel auf dem Friedhof – Exkursion auf dem Bremgartenfriedhof

20230427 DSC04547
Bild: Gartenrotschwanz, Männchen, (Foto: Christian Roesti)

Auf dieser Exkursion ab der Morgendämmerung werden wir mitten in der Stadt Bern in einer wunderbaren Parklandschaft viele stadttypische Vögel hören und beobachten. Im Bremgartenfriedhof hat es sehr viele alte Bäume und eine extensive Bewirtschaftung der Flächen, was dazu führt, dass viele Vogelarten hier brüten. In den alten Bäumen hat es unzählige Löcher, die Arten wie Star, Kleiber, Sumpf-, Blau- und Kohlmeise als Bruthöhle dienen. Der Gartenrotschwanz brütet hier noch in vielen Brutpaaren und ist eines der Highlights der Exkursion. In der Nähe der Wasserstellen können wir immer wieder Vögel beim Trinken beobachten. Es hat viele Finkenartige wie Buch- und Grünfink, Stieglitz und Girlitz und hoffentlich sehen wir einen Kernbeisser.

Diese Exkursion eignet sich auch gut, um mal zu sehen, wie wir auf unseren Reisen mit APUS BIRDING vorgehen, um die Tierarten zu hören, zu suchen und zu beobachten.

Datum

Sa. 4.05.24
05:30–10:00

Veranstalter

  • APUS BIRDING / Orthoptera.ch
  • Dändlikerweg 7
  • 3014 Bern
  • Tel. Nr.: 079 502 98 00

Treffpunkt

Haupt-Eingang Bremgartenfriedhof

Anmeldung

Email: info@apusbirding.ch
Tel: 079 502 98 00
Webseite: www.apusbirding.com
Anmeldeschluss: 02.05.2024

Kosten

Erwachsene: CHF 40.-

Verantwortliche Person(en)

Jan Strasky, Reiseleiter von APUS BIRDING und Autor des Buches "Vögel beobachten rund um Bern".

Veranstaltungsart

Exkursion
Führung

Geschlecht

Alle

Zielgruppe

Alle

Barrierefreiheit *

Icon Mobilitätsbehinderung Mobilitätsbehinderung

* Siehe Informationen Barrierefreiheit

Zurück