Kräuter und Unkräuter erleben – Ein Angebot für Sehbehinderte und Blinde

Kräuter und Unkräuter erleben
Bild: Kräuterdegustation im Stiftsgarten

Ein Angebot für sehbehinderte und blinde Menschen.

Im Stiftsgarten wachsen viele verschiedene Kräuter und „Unkräuter“. Riechen, schmecken und fühlen Sie, was im Garten wächst. Wir laden Sie ein, verschiedene Kräuter wie Brennnessel, Fenchel, Spitzwegerich kennenzulernen – ihre gesunde Wirkung und ihre Verwendung in der Küche. Dazu gibt es Kräuter-Kostproben. Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter im Freien, bei Regen im neuen Gebäude statt.

Begleitpersonen sind willkommen und profitieren vom gleichen Preis. Ihr Führhund kann auch gerne mit dabei sein.

Samstag, 24.07.21
15:00 bis 18:00

Veranstalter

  • Stiftsgarten
  • Badgasse 40
    Bern
  • 3011 Bern
  • Tel. Nr. 079 206 41 24
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
  • www.stiftsgarten.ch

Treffpunkt

am unterem Ausgang des Senkeltram an der Ostseite der Münsterplattform

Anmeldung

Email: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Tel: 031 390 88 37
Webseite: www.sbv-fsa.ch/kurse/kraeuter-und-unkraeuter-im-stiftsgarten-erleben-neu
Anmeldeschluss: 2. Juli 2021

Kosten

Erwachsene: CHF 25.-

Begleitpersonen: 25.-

Verantwortliche Person(en):

Silke Baumann und Christiane Sollberger

Veranstaltungsart

Führung

Geschlecht

Für alle

Zielgruppe

Erwachsene

Barrierefreiheit *

Icon Sehbehinderung sehbehindert

* Siehe Informationen Barrierefreiheit