Mikroabenteuer Sommer-Sonnen-Wende – Übernachtung im Baumzelt

Mikroabenteuer Sommer-Sonnen-Wende
Bild: Lagerfeuer in der Nacht der Sommer-Sonnen-Wende

Mit Wildkräutern, Naturkräften und Yoga die Sommersonnen-Wende in der Natur erleben: Wir lassen uns von den meist verborgenen Kräften der Natur verzaubern, entdecken Pflanzen und deren (Heil-)Kräfte in unserer Umgebung.

Wir treffen uns ca. um 09:30 Uhr beim Treffpunkt am Bahnhof Bern. Danach fahren wir per ÖV aus der Stadt raus und laufen an den Übernachtungsort. Dort richten wir unser Nachtlager ein und sammeln Wildkräuter für unser Abendessen. Am Abend sitzen wir ums Feuer, rühren eine Salbe, trinken Tee, räuchern Kräuter und Harze, tanzen in die Nacht und bestaunen den Sommersonnen-Wende-Sternenhimmel. Die Nacht verbringen wir entweder in Baumzelten oder eingehüllt in einer Blache unter dem weiten Sternenhimmel. Den Sonntag starten wir mit einer Wanderung zum Sonnenaufgang, begrüssen die Sonne und erleben das Erwachen der Natur, sowie der eigenen Kräfte. Vor dem Mittagessen erleben wir nochmals mit allen Sinnen die magische Atmosphäre der Natur, geniessen ein über dem Feuer gekochtes gemeinsames Mittagessen und kehren anschliessend gestärkt und natürlich bereichert zurück nach Bern.

Samstag, 20.06.20
Ganztägig
bis
Sonntag, 21.06.20
Ganztägig

Veranstalter

  • skepping
  • Bahnhofstrasse 16
  • 3400 Burgdorf
  • Tel. Nr. 031 503 43 47
  • Mobile 079 468 30 92
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
  • www.skepping.ch

Treffpunkt

Treffpunkt Bahnhof Bern

Kosten

Erwachsene: CHF 325.-

Unterkunft, Verpflegung, Betreuung und Programm sind im Preis inbegriffen.

Verantwortliche Person(en):

Winja Walter
Henrik von Dewitz

Veranstaltungsart

Exkursion
Verschiedenes

Geschlecht

Für alle

Zielgruppe

Erwachsene
Senioren