Botanischer Abendspaziergang – Wildbienengärten im Quartier entdecken

Botanischer Abendspaziergang
Bild: Wildbienen benötigen ein reiches Blütenangebot und Strukturen (Claudia Huber)

Mehr als 600 Wildbienen-Arten leben in der Schweiz. Rund die Hälfte davon ist bedroht. Auf einem Spaziergang erfahren wir, welche Pflanzen für Wildbienen besonders wichtig sind und mit welchen Massnahmen Wildbienen im Garten und auf dem Balkon gefördert werden können.
Wer will, lässt den Abend danach ab 19.00h in der Villa Bernau bei einem Znacht oder an der Bar ausklingen (keine Anmeldung nötig).
Weitere botanische Abendspaziergänge am 12. August und 9. September.

Mittwoch, 10.06.20
17:30 bis 19:00

Veranstalter

  • Infozentrum Eichholz
  • Postfach 145
    Strandweg 60
  • 3084 Wabern
  • Mobile 078 781 82 47
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
  • www.iz-eichholz.ch

Co-Veranstalter

  • Villa Bernau
  • Seftigenstrasse 243
  • 3084 Wabern
  • Tel. Nr. 031 961 60 38
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
  • www.bernau.ch

Treffpunkt

Infozentrum Eichholz

Anmeldung

Email: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Tel: 078 781 82 47
Anmeldeschluss: 10. Juni 2020

Kosten

Kollekte

Verantwortliche Person(en):

Claudia Huber

Veranstaltungsart

Führung
Verschiedenes

Geschlecht

Für alle

Zielgruppe

Alter von 5–99
Alle