Klima schützen - wir engagieren uns – Bolliger Umweltforum

Unter dem Motto "Drei Generationen - ein Anliegen" kommen an diesem Abend zu Wort: Heinz Wanner, ein Pionier des wissenschaftlichen Klimaschutzes informiert über den Klimawandel; die Politikwissenschafterin Isabelle Stadelman analysiert die Rahmenbedingungen für ein politisches Engagement; die beiden Gymnastinnen Nina Anliker und Luana Schild erklären die Forderungen und die Motivation der Klimajugend.
Handeln, aber wie? Praxisnahe Marktstände bieten dem Publikum die Möglichkeit, sich zu engagieren und selber einen konkreten Beitrag zum Klima- und Umweltschutz zu leisten.
Der Anlass ist für alle Interessierten offen. Eintritt frei.
Eine Veranstaltung des forum bolligen bp in Zusammenarbeit mit dem Verein Natur & Umwelt Bolligen-Ittigen-Stettlen NUBIS und der Fachgruppe Natur und Landschaft der Gemeinde Bolligen.

Mittwoch, 04.03.20
19:00 bis 22:00

Veranstalter

  • Natur und Umwelt Bolligen-Ittigen-Stettlen NUBIS
  • Sonnhalde 48
  • 3065 Bolligen
  • Tel. Nr. 031 921 68 84
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
  • www.nubis.birdlife.ch

Treffpunkt

Reberhaus Bolligen, Kirchstrasse 9, grosser Saal

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Verantwortliche Person(en):

Senta Haldimann
Christoph Ritz
Georg Ledergerber

Datei(n)

Veranstaltungsart

Markt
Vortrag

Geschlecht

Für alle

Zielgruppe

Jugendliche
Erwachsene
Senioren

Barrierefreiheit *

Icon Mobilitätsbehinderung mobilitaetsbehindert

* Siehe Informationen Barrierefreiheit