Nacht der Glögglifrösche – Glockengeläut der besonderen Art

Nacht der Glögglifrösche
Bild: Geburtshelferkröte (Annalisa Zimmermann)

Die Geburtshelferkröten leben gerne in besonntem Gelände mit vielen Versteckplätzen auch in Trockenmauern und Steinböschungen. Ihr Ruf, der vor allem in der Nacht ertönt, erinnert an Glockengeläut. Wir sehen verschiedene Lebensräume der Glögglifrösche und mit Glück werden wir sie hören, was etwas ganz besonderes ist.

Samstag, 08.06.19
20:00 bis 22:30

Veranstalter

  • Infozentrum Eichholz
  • Postfach 145
    Strandweg 60
  • 3084 Wabern
  • Mobile 078 781 82 47
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
  • www.iz-eichholz.ch

Co-Veranstalter

  • Ferienpass der Stadt Bern (Faeger)
  • Berner GenerationenHaus
    Bahnhofplatz 2
  • 3011 Bern
  • Tel. Nr. 031 321 60 40
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
  • www.faeger.ch

Treffpunkt

Steinbruch Ostermundigen, s. Info nach Anmeldung

Anmeldung

Anmeldeschluss: 4.6.2019 unter www.faeger.ch

Kosten

Erwachsene: CHF 10.-
Kinder: CHF 5.-

max 25.- pro Familie

Verantwortliche Person(en):

Kathrin Hirsbrunner

Veranstaltungsart

Exkursion
Führung

Geschlecht

Für alle

Zielgruppe

Alter ab 8
Kinder im Schulalter
Jugendliche
Erwachsene
Senioren