Öffentliche Beschaffung – nachhaltig und rechtskonform gestalten

Öffentliche Beschaffung
Bild: Beschaffung 18-253 Hans Oberholzer

Nachhaltige Beschaffung gewinnt in Gemeinden und Städten zunehmend an Bedeutung. Langlebigkeit, Innovation, faire Arbeitsbedingungen und Umweltverträglichkeit sind neben dem Preis ausschlaggebende Einkaufskriterien. Im Kurs setzen Sie sich mit den rechtlichen Grundlagen auseinander und erkennen, wie Sie qualitative Aspekte in Ausschreibungen berücksichtigen können. Anhand konkreter Fallbeispiele vertiefen Sie Ihre Ausschreibungskompetenz von Dienstleistungen und Produkten.

Donnerstag, 06.06.19
9:00 bis 16:45

Veranstalter

  • Pusch - Praktischer Umweltschutz
  • Hottingerstrasse 4, Postfach 211
  • 8024 Zürich
  • Tel. Nr. 044 267 44 16
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Treffpunkt

Bollwerk 35, 3011 Bern

Anmeldung

Email: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Tel: 044 267 44 11

Kosten

Übliche Eintrittspreise

Mitglied Pusch CHF 370
Mitglied Schweizerischer Gemeindeverband CHF 420
Nichtmitglied CHF 490

Verantwortliche Person(en):

Eva Hirsiger, Pusch

Link(s)

www.pusch.ch

Veranstaltungsart

Kurs

Geschlecht

Für alle

Zielgruppe

Alle