Geographie im Wandel – Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Martin Hasler

Geographie im Wandel
Bild: Img 2093

Geographische Spurensuche mit Glasdias - eine Reise durch Raum und Zeit. Öffentlicher Vortrag von Prof. em. Dr. Martin Hasler im Schulmuseum Bern.

Rahmenprogramm zur Sonderausstellung «Vom Globus zum Zweikugelfisch» mit Objekten aus der umfangreichen Sammlung des Schulmuseums sowie der Stiftung Pestalozzianum Zürich.

Wenn Sie interessiert sind, das Epidiaskop aus der Sammlung des Schulmuseums Bern und dazugehörige alte Glasdias aus der Nähe zu betrachten, dann schauen Sie vorbei!
Der ehemalige Fachdidaktiker an der Universität Bern zeigt einerseits Fotografien aus dem 19. Jahrhundert und schlägt mit aktuellen Landschaftsbildern den Bogen zum heutigen Unterrichten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch anlässlich des internationalen Museumstages. Der Vortrag beginnt um 14.00 Uhr

Sonntag, 19.05.19
13:00 bis 17:00

Veranstalter

  • Schulmuseum Bern
  • Muhlernstrasse 9
    Haberhuus, Schloss Köniz
  • 3098 Köniz
  • Tel. Nr. 031 971 04 07
  • Mobile 0798213742
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Treffpunkt

Museum im Haberhuus, Schloss Köniz, Muhlernstrasse 9, Köniz

Anmeldung

Email: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Tel: 031 971 04 07
Anmeldeschluss: 17. Mai 2019

Kosten

Übliche Eintrittspreise

CHF 10.00 / Person
Kinder und Museumspass gratis

Verantwortliche Person(en):

Pia Lädrach, Geschäftsleiterin Schulmuseum Bern

Veranstaltungsart

Ausstellung
Vortrag

Geschlecht

Für alle

Zielgruppe

Alle