Holz im Kopf – Pecha Kucha zum Internationalen Tag der Berge

Holz im Kopf
Bild: Stn7504 N-2 Aufhellen Pink-610

Holz ist eine bedeutende Ressource und ein grossartiges Material. Für zahlreiche findige Leute steht Bergholz im Zentrum ihrer Arbeit oder ihres Lebens. Sie kennen die unterschiedlichsten Facetten vom Holz. Am Internationalen Tag der Berge sprechen u.a. ein Naturmythologe aus dem Berner Oberland, der Leiter der Schule für Holzbildhauerei Brienz und eine Materialwissenschaftlerin vom Swiss Wood Innovation Network. In einer Pecha Kucha lassen sie uns in vielfältige und fantastische Bergholz-Welten blicken.

Pecha Kucha ist ein unterhaltsames Format mit klaren Regeln: Die Vortragenden präsentieren 20 Bilder und jedes wird genau 20 Sekunden gezeigt. Für jede Präsentation stehen also exakt 6 Minuten und 40 Sekunden zur Verfügung.

Zwischentöne: Prosper NKouri (Perkussionist)

Ab 18.30 Uhr Apéro offeriert von Coop Pro Montagna und dem Bundesamt für Raumentwicklung.
19.30 Uhr Beginn Pecha Kucha

Der Abend klingt bei einem Glas im las alps aus.

Dienstag, 11.12.18
18:30 bis 22:00

Veranstalter

  • Alpines Museum der Schweiz
  • Helvetiaplatz 4
  • 3005 Bern
  • Tel. Nr. 031 350 04 40
  • .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
  • www.alpinesmuseum.ch

Treffpunkt

Auditorium der PH Bern neben dem Alpinen Museum der Schweiz, Helvetiaplatz 2

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Kosten

Erwachsene: CHF 15.-

Veranstaltungsart

Aufführung

Geschlecht

Für alle

Zielgruppe

Alle